Akarino D

Vater ist Doppelbundessieger und Elitehengst Alabaster B. Er hat bereits eine Vielzahl hoch erfolgreicher Nachkommen in Zucht und Sport und ist selbst im Sport platziert in Springprüfungen der Klasse A und siegreich in der Dressur bis Klasse L.

Mutter ist die Europasieger- und Elitestute Aurelie von Amsterdam.

Akarino wurde am 29.03.2012 auf dem Haflingerhof der Familie Dittrich in Unterneukirchen geboren. Schon bei seinem ersten Auftritt in der Öffentlichkeit konnte er Richter und Publikum von sich überzeugen.
Beim oberbayrischen Haflinger- und Edelbluthaflinger Fohlenchampionat in Huglfing setzte er sich mit einer Gesamtnote von 9,45 und Höchstnote 10 in der Bewegung an die Spitze von allen 104 vorgestellten Fohlen und nahm die Siegerschärpe der Haflingerhengstfohlen mit nach Hause.

Zwei Jahre später erhielt er bei der süddeutschen Haflinger- und Edelbluthaflinger Hengstkörung in München-Riem das begehrte positive Körurteil.

2015 absolvierte er als 3-Jähriger die Hengstleistungsprüfung in Stadl-Paura und ging mit der Note 8,34 als Reservesieger hervor. Auch hier gab es jeweils die Höchstnote für Leistungsbereitschaft und Umgänglichkeit.

Im gleichen Jahr wechselte Akarino in den Besitz seiner stetigen Reiterin Julia Götz aus Engelsberg, von der er auch aktiv im Sport vorgestellt wird.

Schon im jungen Alter von vier Jahren platziert sich Akarino in Dressurprüfungen der Klasse A und seiner ersten Vielseitigkeit Klasse E.

Ein Höhepunkt für Züchter und Besitzerin war sicherlich aber der 20.09.2016.
Auf dem Zentral Landwirtschaftsfest im Rahmen des Oktoberfests in München konnte Akarino wieder auf ganzer Linie überzeugen. Er erhielt die goldene Siegerschärpe der Haflinger und darf sich nun mit dem Titel Bayernsieger schmücken.

Neben seinem Einsatz in der Zucht konnte er sich auch 2017 erfolgreich im Sport behaupten. Jede gestartete A Dressur wurde mit einer Schleife belohnt, unter anderem auch einem Sieg. Eine Vielseitigkeitsprüfung konnte er auf dem zweiten Rang beenden, ein E Springen brachte eine weitere goldene Schleife.

In Dressur- und Dressurpferdeprüfungen der Klasse L gehen weitere Platzierungen auf das Konto des 5-Jährigen.

Aktuelles